Refubees welcome!

Endlich ist es so­weit: Die Zei­ten der ängst­lichen Er­wart­un­gen, wie es wohl ist, Im­ker zu wer­den und Bie­nen zu ha­ben, sind vor­bei! Nun kommen die Zei­ten der ängst­lichen Er­wartun­gen, die man hat, wenn man Im­ker ist und Bie­nen hat.

Exkurs Marketing: Pu ohne Hose

Möchte man die niedliche Assoziationskette: Biene-Honig-Bär durchrechen und was anderes als Werbeträger finden, so stellt man schnell fest, dass man sich bei der Fahndung nach subversiven Irren auf die Redaktionen der Kinderbuchverlage fokussieren sollte.