Honeymoon!

Bienen zu halten hat einen großen Vorteil: Man kann ab und zu was einsammeln! Kann man zwar auch, wenn man einen Hund hat, aber das Bienenerzeugnis verkauft sich in der Regel etwas besser.
Dafür ist der Aufwand bei den Bienen etwas größer. Bloß eine kleine Tüte zücken und „Rein damit!“ rufen reicht für uns Imker nicht aus. … Mehr Honeymoon!

Im 8. Kreis der Hölle: Abmahn-Anwälte

Juni 2018:
Der Laden und die Biene brummt. Honig wird geerntet, die Zargen geschleppt. Die Schleuder schleudert und der Rubel rollt.
So sollte es sein. Erschöpft, aber glücklich sollte der Imker allabendlich die Tastatur zücken und es via Blogeintrag  in die Welt posaunen:
„Der Honig fließt!“
Ihr ahnt es sicher schon: Hier schwingt ein „aber“ mit…. … Mehr Im 8. Kreis der Hölle: Abmahn-Anwälte

Der Mickerling

Analog dem Sprichwort „Kinder sind wie Pfannkuchen: Die ersten werden nix.“, so hat auch der Imker unter seinen Ablegern immer einen, der nicht so recht will. So auch bei Imker Simpl. Er hat einen rechten Mickerling am Stand. … Mehr Der Mickerling

Simpl gibt Gas!

Betroffenheitsfanatikern und Gutmenschen wird ja immer ganz wohlig um Herz, wenn sie sich über das BIENENSTERBEN verbreiten dürfen. Dann wird gerne Einstein falsch zitiert,  die Menschheit dem Untergang geweiht und über die böse Landwirtschaft geschimpft. Die, als verantwortlich für Monokulturen und Pestizideinsatz,  ja generalverdächtig und somit neben dem Klimawandel, Massentierhaltung und Umweltverschmutzung eben auch für das Bienensterben zuständig ist. Das weiß man, spätestens seit ‚More than Honey‘ auf ARTE & Co….. … Mehr Simpl gibt Gas!