Advent #1

Die meisten werden es be­merkt haben: Der Ad­vent ist an­gebrochen.

Pünkt­lich ab dem 1. De­zem­ber hauen die Radio­sender mindestens vier mal pro Stun­de Last Christ­mas raus und über­brücken die Pau­sen da­zwischen mit allen er­denk­lichen Varia­tionen von White Christ­mas.
Analog dazu liefert das TV „Drei Nüsse für Aschen­brödel“ auf nahe­zu allen Kanälen. Ich glaube, nur bei Phönix habe ich kei­nen ent­sprechen­den Hin­weis ge­sehen….

Licht­bringer

Seiˋs drum, der Imker an sich hat so­wie­so keine Zeit für sol­chen Firle­fanz! Der Imker an sich muss näm­lich auch in der dunk­len Jahres­zeit rackern, dass die Tanne wackelt. Denn nicht nur mit Honig versorgt der Imker die be­gierige Be­völker­ung, son­dern auch mit Ker­zen!
Es ist tat­säch­lich noch gar nicht so lange her, da war der Haupt­zweck der Imkerei die Ge­winnung von Wachs. Das mit der Elek­trizi­tät hatte man noch nicht her­aus­gefunden, also brauchte man Ker­zen, um im Dunkeln ein biss­chen Licht zu haben. Zum Bei­spiel, wenn man am Abend so da sitzt und der Ga­briel rein­kommt, um was zu ver­kündi­gen:

Robert_Campin_006

Auf dem Bild könnt ihr ja mal zäh­len, wie viele Ker­zen da zu sehen sind. Und wer hat sie ge­macht? Eben…
Jesus kommt, aber der Imker ist schon da!

Und die­ser Tradition fol­gend, sitzen auch heute noch zahl­lose Imker an stillen Abenden da und machen aus dem in der Sai­son ge­wonnenen Wachs Ker­zen. Die dann nicht nur gut aus­sehen und von hand­werk­lichem Geschick zeu­gen, son­dern auch noch ganz wunder­bar duf­ten, wenn sie ent­zündet wer­den.


Lichtleins

So natürlich auch bei der Imkerei Simpl. Aus dem ge­wonnenen Wachs, der ein­ge­schmolzen und ge­rei­nigt wurde, werden hüb­sche Tee­lich­ter ge­gossen. Und aus den noch vor­handenen Wachs­platten werden Ker­zen gerollt.
Die großen Wachs­platten schnei­den wir dazu einmal längs durch, damit die Kerzen nicht so hoch werden. Aus zwei Bahnen Wachs und ei­nem Docht ent­steht dann eine hüb­sche Kerze. Am Ende in Papier ein­wickeln, damit sie nicht im Kar­ton an­ein­ander­kleben.

simpl bienen wachs docht kerze

 

 

Auf­grund meiner Gut­mütig­keit ver­kaufe ich die dann wieder zu einem Preis, der selbst dem letz­ten Geiz­hals Tränen des Mit­leids in die Au­gen treibt….

Wer eine ha­ben möchte, sagt Be­scheid:

whatsapp-button

 


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s